Der Bogen Dein Gegenüber 

Das Bogenschießen bietet in seinem Ablauf eine Vielzahl         an Metaphern für zentrale Themen wie z.B. Gelassenheit oder Vertrauen.

Der Bogen kann so zu einem Gegenüber für Dich werden, das unmittelbar, direkt und unverfälscht Deine eigenen Haltungen und Muster aufzeigt. Die Methoden des HAKOMI®, einer auf Achtsamkeit basierten Körperpsychotherapiemethode, lassen dabei das Erfahrene für Dich greifbarer und verstehbarer werden.       

Ohne Bewertung, Erwartung und vorurteilsfrei wird dabei das, was angesehen werden soll, von uns immer wieder mit offenen Augen und Herzen betrachtet.

Die Bogensessions können bei mir als Einzelstunden sowie auch als Zweiersettings gebucht werden. Sie dauern in der Regel 100 Minuten; je nach Prozess auch einmal länger.

Kosten: Einzel 90 €     Paar 150 €